Initiative
Tageszeitung e.V.

Seminare

21. - 22. April 2021 HAMBURG

Kommentar-Training

Mut zur Meinung: Mit starken Argumenten überzeugen

Leserinnen und Leser wünschen sich nicht nur Fakten, sondern auch Analysen, Hintergrundinformationen, Einordnungen. Zu Themen, die sie umtreiben, wollen sie in ihrer Zeitung auch Meinungsbeiträge lesen. Gute Kommentare bringen die Menschen zum Nachdenken und tragen dazu bei, dass sie sich eine fundierte Meinung bilden – wichtige Grundlagen für eine Demokratie.

Was es braucht, um überzeugend und wirkungsvoll zu kommentieren, lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in diesem Seminar: Es geht um argumentative Schärfe, stringenten Aufbau, packende Sprache und passende Metaphern. Berichten, beschreiben, einordnen, bewerten: Was unterscheidet den Kommentar von anderen Darstellungsformen? Wir analysieren Beispieltexte und erarbeiten Kriterien für gelungene Kommentare in Gruppen und im Plenum. Dadurch werden Do’s und Dont’s entwickelt und in mehreren Schreibübungen ausprobiert.

Anmeldeformular

Um Ihre Anmeldung zu bearbeiten, benötigen wir einige Angaben von Ihnen. Bitte beachten Sie, dass es sich bei den mit * gekennzeichneten Feldern um Pflichtangaben handelt. Mit der Eintragung Ihrer Daten erklären Sie sich mit unseren Preisen, Leistungen und Anmeldebedingungen sowie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten gemäß den Hinweisen zum Datenschutz einverstanden.

Ich akzeptiere*

Bei Absage kostenpflichtiger Seminare weniger als zwei Wochen vor dem Seminar werden Stornokosten von 100 EUR erhoben. Bei Absage weniger als eine Woche vor Seminarbeginn wird der Gesamtbetrag erhoben. Für bestimmte Seminare gelten abweichend die dort genannten Stornobedingungen. Bei Online-Seminaren werden keine Storno-Kosten erhoben.
Wichtiger Hinweis: Bei Absagen aufgrund der Corona-Pandemie werden z.Zt. generell keine Stornogebühren erhoben.

Kenntnis genommen*

Seminar*
Name*
Zeitung/Firma/Medium*
Redaktion
Straße*
PLZ, Ort*
E-Mail*
Privat-Mail
Haben Sie schon an einem ITZ-Seminar teilgenommen?
JaNein
Wie viele Jahre im Beruf?